SchlafsystEME

Betten sollten sich dem Körper anpassen – nicht umgekehrt.
Ein Hüsler Nest ist mehr als nur ein Bett – es ist ein Schlafsystem. Und zwar ein äusserst anpassungsfähiges – zumal aus einem System unterdessen drei geworden sind: «Original», «DeLuxe», «Designa».

DAS ORIGINAL

Das «Original» ist der Ursprung der Erfolgsgeschichte von Hüsler Nest. Alle vier Komponenten sind in diesem Bettsystem voneinander getrennt. Dadurch können die Materialien optimal atmen und die einzelnen Bestandteile lassen sich bequem trennen, pflegen und bei Bedarf austauschen. Die Wollauflage lässt sich hier am einfachsten auslüften. Das individuell einstellbare Liforma-Federelement bietet Ihnen einen unvergleichlichen Liegekomfort.

 

Verwendete Materialien:
Naturlatex
Baumwolle
Holz

DELUXE

Wo Ästhetik und Funktionalität zusammenfinden: Das Liforma Schlafsystem «DeLuxe» ist Auflage und Matratze in einem. Durch die gepolsterte Matratzenhülle bilden die Elemente eine Einheit. Die Auflage und Matratzenhülle sind über einen Reissverschluss miteinander verbunden und lassen sich so für die Reinigung oder Durchlüftung bequem entfernen. Damit zeigt das «DeLuxe» nicht nur optische Vorzüge, sondern berücksichtigt ebenfalls den hygienischen Aspekt auf praktische Weise. Und auch beim «DeLuxe» dürfen Sie wählen: zwischen verschiedenen Einlegerahmen- und Matratzenvarianten sowie einer Auflage aus Schafschurwolle oder einer waschbaren, veganen Alternative aus Bambus.

 

Verwendete Materialien:
Naturlatex
Baumwolle
Holz

designa

Das Auge schläft mit. Dieses Schlafsystem erfüllt höchste Ansprüche sowohl an die Funktionalität als auch ans Design. Es setzt sich zusammen aus Auflage, Naturlatexmatratze sowie dem Liforma-Federelement und wird durch eine Kokosplatte verstärkt. Menschen mit einer Affinität zu Schönheit fühlen sich hier ganz besonders gut aufgehoben.

 

Verwendete Materialien:
Naturlatex
Baumwolle
Holz
Kokosfaser

Matratzen

Jeder Rücken ist anders, jeder Mensch hat andere Vorlieben. Vor allem beim Schlafen sollten Sie keine Kompromisse eingehen. Innerhalb der Hüsler Nest-Systeme spielen die Matratzen eine grosse Rolle. Wir bieten Ihnen eine grosse Auswahl an Matratzen, die perfekt mit unserem System harmonieren. Finden Sie die Matratze, die am Besten zu Ihnen passt.

original MATRATZEN-HÜLLE

Die Baumwollhülle umfasst die Matratze und ist aus feinstem Baumwollstrick hergestellt. Je nach Matratzenhöhe in 10 oder 13 cm Höhe erhältlich.

 

Verwendete Materialien:
Trikotstoff aus 100 % kbA Baumwolle

DeLuxe Matratzen-hülle

Die DeLuxe Matratzenhüllen sind Auflage und Matratzenverpackung in einem. Auf der Oberseite der Matratzenhülle ist durch einen Reissverschluss die Auflage befestigt. Dadurch wird keine separate Auflage benötigt. Die DeLuxe-Hülle ist in 10 cm, 13 cm und 18 cm Höhe erhältlich und kann auch nachträglich in ein Hüsler Nest Liforma Original integriert werden.

 

Verwendete Materialien:
Baumwolltuch mit 100 % Baumwolle, seitlich versteppt
Steppfüllung: 100 % Maisfasern, 250 g/m2
Auflage nach Wahl

2FLEX NATURLATEX-KERN

Die Matratze ist im Hüsler Nest Schlafsystem der weichmachende Teil. Unsere 2Flex-Naturlatex Kerne werden in einem sehr aufwändigen Verfahren (Talalay-Verfahren) hergestellt. Die 2Flex Matratzenkerne zeichnen sich durch drei verschiedene Latexschichten aus, welche alle im Talalay-Verfahren hergestellt und anschliessend mit 100 % Naturlatexmilch verklebt werden. Dadurch entsteht ein Kern mit auf zwei Seiten unterschiedlichen Härten. Die Härten können durch Wenden gewählt werden. Die 2Flex Naturlatexkerne schonen das Körpergewebe und die Venen vor Druckstellen. Durch das Talalay-Herstellungsverfahren bieten die 2Flex Matratzenkerne eine hohe Punktelastizität, wodurch vor allem Seitenschläfer mit Schulter und Hüfte optimal einsinken. Gleichzeitig wird der Rest des Körpers gestützt, wodurch der Schlafende eine gerade Haltung der Wirbelsäule hat. Die Matratze ist langlebig und widerstandsfähig. Sie hat eine hohe Luftdurchlässigkeit, was die klimaregulierende Wirkung der Hüsler Nest Schlafsysteme begünstigt. 2Flex Naturlatex-Matratze ist in 10 cm und 13 cm Dicke erhältlich. Die Matratze kann mit einem 3 cm hohen Naturlatex-Topper erhöht werden. Je älter und unsportlicher eine Person ist, desto mehr sollte die Matratze polstern und dicker sein. Der Härtegrad ist hingegen reine Geschmackssache.

Verwendete Materialien:
talalay Naturlatex

Honey Naturlatex-kern

Der Honey Naturlatexkern zeichnet sich durch seine Wabenstruktur aus. Diese ermöglicht eine hohe Punktelastizität mit einer einmaligen weichen Konsistenz bei gleichzeitig starkem Widerstand. Diese Punktelastizität ist vor allem für druckempfindliche Menschen bei Rheuma oder Athrose sowie für Bauchschläfer von Vorteil. Die Matratze ist im Hüsler Nest Schlafsystem der weichmachende Teil. Der Matrtzenkern ist atmungsaktiv, was die klimaregulierende Wirkung der Hüsler Nest Schlafsysteme begünstigt. Wie auch der 2Flex Naturlatexmatratzenkern, ist auch der Honey Naturlatexkern mit zwei unterschiedlichen Härtegraden je Seite versehen. Der Matratzenkern ist in einer Dicke von 13 cm erhältlich.

 

Verwendete Materialien:
Naturlatex

EINLEGERAHMEN

Der Hüsler Nest Einlegerahmen bildet das tragende Element in der Konstruktion des Hüsler Nest Bettsystems. Unsere Einlegerahmen sind für eine optimale Atmungsaktivität zu 100 Prozent aus naturbelassenem Massivholz gefertigt und komplett metallfrei.

Starr – Das tragende Element für Ihren Schlaf

Der Hüsler Nest Einlegerahmen bildet das tragende Element in der Konstruktion des Hüsler Nest Bettsystems. Unsere Einlegerahmen sind für eine optimale Atmungsaktivität zu 100 Prozent aus naturbelassenem Massivholz gefertigt und komplett metallfrei. Der starre Einlegerahmen ist zweiteilig konstruiert und besteht aus einem Kopf- und Fussteil, welche mit einer am Fussteil fixierten Stoff-Manschette verbunden sind. Er umfasst zusammengebaut vier Querverstrebungen und zwei dünn gehaltene Längsholme. Auf diesen ruht das Liforma Federelement. Die zweiteilige Konstruktion ermöglicht einen einfachen und leichten Transport, beispielsweise bei Umzug. Der Hüsler Nest Einlegerahmen wird lose ins Bettgestell gelegt und muss nicht verschraubt werden. Das Knarren und Quietschen bei unruhigen Nächten hat ein Ende. Gezielt angebrachte Filze verhindern eine Geräuschentwicklung.

Lassen Sie sich in den Hüsler Nest Centern oder bei unseren Fachhändlern beraten, ob Ihr bestehendes Bettgestell für den Einsatz des Einlegerahmens geeignet ist oder ob Sie ein zusätzliches Montageset benötigen.

Verwendete Materialien:
100 % naturbelassenes Massivholz Espe/ Buche (Europa), 100 % metallfrei

Manuelle Sitz-hochstellung

Der Hüsler Nest Einlegerahmen bildet das tragende Element in der Konstruktion des Hüsler Nest Bettsystems. Unsere Einlegerahmen sind für eine optimale Atmungsaktivität zu 100 % aus naturbelassenem Massivholz gefertigt und komplett metallfrei. Der Einlegerahmen ist zweiteilig konstruiert und besteht aus einem Kopf- und Fussteil, welche mit einer am Fussteil fixierten Stoff-Manschette verbunden sind. Er umfasst zusammengebaut vier Querverstrebungen und zwei dünn gehaltene Längsholme. Auf diesen ruht das Liforma Federelement. Das Knarren und Quietschen bei unruhigen Nächten hat ein Ende. Gezielt angebrachte Filze verhindern eine Geräuschentwicklung. Der klassische Einlegerahmen ist bis zu einer Breite von 140 cm mit einer manuell bedienbaren Sitzhochstellung erhältlich, um eine Hochlagerung des Oberkörpers einzustellen.

Der flexible unmotorisierte Einlegerahmen lässt sich von Hand manuell im Oberkörperbereich in sieben Winkeln von 12° bis 53° verstellen. Geeignet ist diese Funktion vor allem für Personen, welche eine gesundheitsbedingte Hochlagerung des Oberkörpers benötigen oder Sie eine längere Zeit sitzend im Bett verbringen möchten, um beispielsweise fernzusehen, zu lesen oder im Bett zu frühstücken.

Der Hüsler Nest Einlegerahmen wird lose ins Bettgestell gelegt und muss nicht verschraubt werden. Lassen Sie sich in den Hüsler Nest Centern oder bei unseren Fachhändlern beraten, ob Ihr bestehendes Bettgestell für den Einsatz des Einlegerahmens geeignet ist oder ob Sie ein zusätzliches Montageset benötigen.

 

 

 

 

Verwendete Materialien:
100 % naturbelassenes Massivholz Espe/ Buche (Europa), 100 % metallfrei

Manuelle Sitz- und Bein-hochstellung

Flexibilität ohne Motor

Der Hüsler Nest Einlegerahmen bildet das tragende Element in der Konstruktion des Hüsler Nest Bettsystems. Unsere Einlegerahmen sind für eine optimale Atmungsaktivität zu 100 % aus naturbelassenem Massivholz gefertigt und komplett metallfrei. Der Einlegerahmen ist zweiteilig konstruiert und besteht aus einem Kopf- und Fussteil, welche mit einer am Fussteil fixierten Stoff-Manschette verbunden sind. Er umfasst zusammengebaut vier Querverstrebungen und zwei dünn gehaltene Längsholme. Auf diesen ruht das Liforma Federelement. Das Knarren und Quietschen bei unruhigen Nächten hat ein Ende. Gezielt angebrachte Filze verhindern eine Geräuschentwicklung. Der klassische Einlegerahmen ist bis zu einer Breite von 140 cm mit einer manuell bedienbaren Sitz- und Beinhochstellung erhältlich, um eine Hochlagerung des Oberkörpers oder der Beine einzustellen.

Die händische Sitz- und Beinhochstellung bietet Ihnen die Möglichkeit das Kopfteil in sieben unterschiedlichen Winkeln von 12° bis 53° zu verstellen. Geeignet ist diese Funktion vor allem für Personen, welche eine gesundheitsbedingte Hochlagerung des Oberkörpers oder der Beine benötigen oder Sie eine längere Zeit sitzend im Bett verbringen möchten, um beispielsweise fernzusehen, zu lesen oder im Bett zu frühstücken. Die manuelle Beinhochstellung ist in den drei Stufen 5°, 9° und 12° einstellbar.

Der Hüsler Nest Einlegerahmen wird lose ins Bettgestell gelegt und muss nicht verschraubt werden. Lassen Sie sich in den Hüsler Nest Centern oder bei unseren Fachhändlern beraten, ob Ihr bestehendes Bettgestell für den Einsatz des Einlegerahmens geeignet ist oder ob Sie ein zusätzliches Montageset benötigen.

 

 

 

 

Verwendete Materialien:
100 % naturbelassenes Massivholz Espe/ Buche (Europa), 100 % metallfrei

Basisrahmen

Der Hüsler Nest Basisrahmen bildet das tragende Element in der Konstruktion des Hüsler Nest Bettsystems. Auf diesen ruht das Federelement. Er kommt vor allem bei technischen Einbauproblemen in bestehenden Bettgestellen mit Querträgern oder Eckwinkeln zum Einsatz. Der Basisrahmen ist einteilig konstruiert und benötigt im Gegensatz zum klassischen Einlegerahmen keinen Mittelträger im Bettgestell. Unser Basisrahmen ist für eine optimale Atmungsaktivität zu 100 Prozent aus naturbelassenem Massivholz gefertigt und komplett metallfrei. Der Basisrahmen ist nur in starrer Ausführung erhältlich. Es ist keine Sitz- oder Beinhochstellung möglich.

Der Basisrahmen kann mit allen Hüsler Nest Füssen ausgestattet werden. Somit kann er als eigenständiges schlichtes Bettgestell genutzt werden. Zum Beispiel als Polsterbett Titlis. Folgende Füsse sind optional erhältlich:

• Fussgestell
• Kufen gerade
• Kufen Trapez (ab 120 cm Breite)
• Rundfuss

Der Hüsler Nest Einlegerahmen wird lose ins Bettgestell gelegt und muss nicht verschraubt werden. Lassen Sie sich in den Hüsler Nest Centern oder bei unseren Fachhändlern beraten, ob Ihr bestehendes Bettgestell für den Einsatz des Basisrahmens geeignet ist.

 

 

Verwendete Materialien:
100 % naturbelassenes Massivholz Erle (Europa), 100 % metallfrei

 

EINLEGERAHMEN MIT MOTOR

Der Hüsler Nest Einlegerahmen bildet das tragende Element in der Konstruktion des Hüsler Nest Bettsystems. Die motorisch verstellbaren Ausführungen haben eine integirerte Netzfreischaltung und sorgen für unvergleichlichen Komfort beim Lesen, Entspannen oder im Krankheitsfall.

Zwei Motoren

Unsere motorisierten Einlegerahmen können auf die unterschiedlichsten individuellen Bedürfnisse und Anforderungen eingehen. Die Einstellungen werden durch zwei Motoren vorgenommen. So können Sie den Sitz- und den Beinbereich unabhängig einstellen und justieren.

Der motorische Einlegerahmen ist einteilig flach konstruiert und benötigt im Gegensatz zum klassischen Einlegerahmen keinen Mittelträger im Bettgestell. Dennoch empfehlen wir eine durchgängige Seitenleiste für mehr Sicherheit. Er wird lose in das Bettgestell gelegt. Es ist kein Verschrauben notwendig. Sie sind für Bettgestelle mit Querverstrebungen geeignet.

Die Hüsler Nest Einlegerahmen mit Motoren sind ausschliesslich für das Liforma-Federelement geeignet. Damit Ihr Liforma-Federelement beim Auf- und Abstellen nicht verrutschen kann, wird es mit Klettpunkten auf den Auflageholmen befestigt.

Die Rahmenteile sowie die Auflagenholme sind aus unbehandeltem Massivholz für eine optimale Atmungsaktivität gebaut. Die Einlegerahmen sind frei von geschlossenen Metallkreisen. Wir haben auf jegliches nicht zwingend notwendige Metallteil verzichtet.

Sie können zwei Liegepositionen abspeichern. Geeignet ist diese Funktion vor allem für Personen, welche eine gesundheitsbedingte Hochlagerung des Oberkörpers benötigen oder Sie regelmässig eine längere Zeit sitzend im Bett verbringen möchten, um beispielsweise fernzusehen, zu lesen oder im Bett zu frühstücken. Sollte es einmal zu einem Stromausfall kommen, ist eine manuelle Notabsenkung möglich. Wenn der Funkhandsender auf der Basisstation eingesteckt ist, schützt die Netzfreischaltung gegen elektromagnetische und elektrische Wechselfelder von der Steuerbox bis zu den Motoren unter dem Bett. Die Einlegerahmen mit Motoren passen in fast jedes vorhandene Bettgestell.

 

Technische Angaben
Motor: 24 V DC, schwarz
Eingangsspannung: 100-240 V, 50-60 Hz
Batterie: 2xAAA Batterie in Funkhandsender / 2xAAA Batterie in Steuerbox

Verwendete Materialien:
Massivholz Buche, Espe und Erle
PVAc-Weissleim, giftklassefrei
Antriebs-Strang Kunststoff grau, Metallteile auf das Nötigste reduziert

 

Zwei Motoren Plus

Unsere motorisierten Einlegerahmen können auf die unterschiedlichsten individuellen Bedürfnisse und Anforderungen eingehen. Die Einstellungen werden durch zwei Motoren vorgenommen. So können Sie den Sitz- und den Beinbereich unabhängig einstellen und justieren. Jedoch verfügt diese Variante über einen Knick im Oberkörperbereich, welcher vom Kopfteil nachgezogen wird. Dadurch erhält das Kopfteil eine individuelle Position und die Lendenwirbelsäule wird gestützt, was vor allem für Menschen, welche gerne im Bett sitzen, beispielsweise zum Lesen, angenehm ist.

 Der motorische Einlegerahmen ist einteilig flach konstruiert und benötigt im Gegensatz zum klassischen Einlegerahmen keinen Mittelträger im Bettgestell. Dennoch empfehlen wir eine durchgängige Seitenleiste für mehr Sicherheit. Er wird lose in das Bettgestell gelegt. Es ist kein Verschrauben notwendig. Sie sind für Bettgestelle mit Querverstrebungen geeignet.

 Die Hüsler Nest Einlegerahmen mit Motoren sind ausschliesslich für das Liforma-Federelement geeignet. Damit Ihr Liforma-Federelement beim Auf- und Abstellen nicht verrutschen kann, wird es mit Klettpunkten auf den Auflageholmen befestigt.

 Die Rahmenteile sowie die Auflagenholme sind aus unbehandeltem Massivholz für eine optimale Atmungsaktivität gebaut. Die Einlegerahmen sind frei von geschlossenen Metallkreisen. Wir haben auf jegliches nicht zwingend notwendige Metallteil verzichtet.

 Sie können zwei Liegepositionen abspeichern. Geeignet ist diese Funktion vor allem für Personen, welche eine gesundheitsbedingte Hochlagerung des Oberkörpers benötigen oder Sie regelmässig eine längere Zeit sitzend im Bett verbringen möchten, um beispielsweise fernzusehen, zu lesen oder im Bett zu frühstücken. Sollte es einmal zu einem Stromausfall kommen, ist eine manuelle Notabsenkung möglich. Wenn der Funkhandsender auf der Basisstation eingesteckt ist, schützt die Netzfreischaltung gegen elektromagnetische und elektrische Wechselfelder von der Steuerbox bis zu den Motoren unter dem Bett. Die Einlegerahmen mit Motoren passen in fast jedes vorhandene Bettgestell.

 

 

 

 

Technische Angaben
Motor: 24 V DC, schwarz
Eingangsspannung: 100-240 V, 50-60 Hz
Batterie: 2xAAA Batterie in Funkhandsender / 2xAAA Batterie in Steuerbox

Verwendete Materialien:
Massivholz Buche, Espe und Erle
PVAc-Weissleim, giftklassefrei
Antriebs-Strang Kunststoff grau, Metallteile auf das Nötigste reduziert

 

Vier Motoren – Stufenlose Einstellung

Der Vier-motorige-Einlegerahmen ermöglicht anhand von vier unabhängigen Motoren die individuelle Einstellung von Kopfteil, Oberkörper mit Lordose-Knick zur Stützung der Lendenwirbelsäule sowie der Ober- und Unterschenkel. So können Sie in jeder erdenklichen Position im Bett liegen bzw. sitzen.

Der motorische Einlegerahmen ist einteilig flach konstruiert und benötigt im Gegensatz zum klassischen Einlegerahmen keinen Mittelträger im Bettgestell. Dennoch empfehlen wir eine durchgängige Seitenleiste für mehr Sicherheit. Er wird lose in das Bettgestell gelegt. Es ist kein Verschrauben notwendig. Sie sind für Bettgestelle mit Querverstrebungen geeignet.

Die Hüsler Nest Einlegerahmen mit Motoren sind ausschliesslich für das Liforma-Federelement geeignet. Damit Ihr Liforma-Federelement beim Auf- und Abstellen nicht verrutschen kann, wird es mit Klettpunkten auf den Auflageholmen befestigt.

Die Rahmenteile sowie die Auflagenholme sind aus unbehandeltem Massivholz für eine optimale Atmungsaktivität gebaut. Die Einlegerahmen sind frei von geschlossenen Metallkreisen. Wir haben auf jegliches nicht zwingend notwendige Metallteil verzichtet.

Sie können zwei Liegepositionen abspeichern. Geeignet ist diese Funktion vor allem für Personen, welche eine gesundheitsbedingte Hochlagerung des Oberkörpers benötigen oder Sie regelmässig eine längere Zeit sitzend im Bett verbringen möchten, um beispielsweise fernzusehen, zu lesen oder im Bett zu frühstücken. Sollte es einmal zu einem Stromausfall kommen, ist eine manuelle Notabsenkung möglich. Wenn der Funkhandsender auf der Basisstation eingesteckt ist, schützt die Netzfreischaltung gegen elektromagnetische und elektrische Wechselfelder von der Steuerbox bis zu den Motoren unter dem Bett. Die Einlegerahmen mit Motoren passen in fast jedes vorhandene Bettgestell.

 

 

 

Technische Angaben

Motor: 24 V DC, schwarz
Eingangsspannung: 100-240 V, 50-60 Hz
Batterie: 2xAAA Batterie in Funkhandsender / 2xAAA Batterie in Steuerbox
IQ Power Steuerung: Mit 2 2-poligen Steckdosen versehen, z.B. für Nachttischlampe (ebenfalls vom Netz freischaltbar) / Mit Unterbett-Beleuchtung via Bewegungssensor

Verwendete Materialien:
Massivholz Buche, Espe und Erle
PVAc-Weissleim, giftklassefrei
Antriebs-Strang Kunststoff grau, Metallteile auf das Nötigste reduziert

HIER FINDEN SIE UNS

Gerne auch Termine außerhalb der Öffnungszeiten!

Ebner Wohnkultur

Ulrichstraße 41
71384 Weinstadt

}

Öffnungszeiten

Dienstag           15-18 Uhr
Donnerstag      15-18 Uhr
Freitag               15-18 Uhr
Samstag            10-13 Uhr
... und wann Sie wollen!

+49 7151 360096

info@ebner-wohnkultur.de

www.ebner-wohnkultur.de

Natur trifft Design. Feine Möbel und Accessoires rund ums Thema "Gesundes Wohnen". Massivholzmöbel, Sessel, Sofas, Stühle und das unerreichte HÜSLER NEST Schlafsystem.

NACHRICHT AN UNS

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen